· 

Jacke 'Westigan' von lillesol & pelle aus Bouclé-Strick

[unbeauftragte Werbung]

Als Strickjackenfan bin ich eigentlich immer auf der Suche nach schönen bequemen Schnitten für feine Jäckchen. In der kalten Jahreszeit ist das auch einfach super praktisch und man ist immer gut angezogen. Bereits im Oktober hatte ich von lillesol & pelle das Schnittmuster "Westigan" entdeckt und mir den Schnitt sofort gekauft. Der Westigan ist eine Mischung aus Weste und Cardigan, lässt sich schnell und einfach nähen und ist auch für dickere und etwas rustikalere Stoffe gut geeignet.

Den Bouclè Strick hatte ich mir auch schon vor einer ganzen Weile gekauft. In Schwarz (ich finde ja es ist eher Anthrazitgrau) ist er ein starker Kombipartner für viele meiner Shirts und Blusen. 

Toll an dem Schnitt ist der breite Schalkragen. In ihn kann man sich so richtig hinein kuscheln. Und wenn man ganz dolle friert, so klappt man ihn einfach ganz nach oben und hat den Hals fein warm :-)

Den Westigan habe ich an einem Nachmittag schnell zusammen genäht. Das geht wirklich fix mit der Overlock. Zunächst wollte ich ihn eigentlich ohne Ärmel werkeln, aber dann hatte ich bemerkt, dass mein Stoff doch noch für zwei Ärmel reicht und schnell umdisponiert. Ich denke es war die richtige Entscheidung...ist doch wärmer mit den Ärmelchen. Und da sie einfach gerade ansetzt werden, auch kein Hexenwerk.

Natürlich muss man bei den Ärmeln immer ein bisschen an sich selbst anpassen was die Länge angeht. Da ich recht lange Arme habe, habe ich um 3 cm verlängert. Die Gesamtlänge der Jacke habe ich allerdings so wie im Schnittmuster gelassen. Es gibt zwei Längen bei diesem Schnitt...eine kurze und eine lange Version. Ich habe hier die lange Version genäht. 

Insgesamt also ein feines Jäckchen...ist mein Resümee. Schnell genäht mit sehr guter Passform. Wer also gemütliche Strickjacken mag, wird glücklich werden :-)

Schnittmuster: Westigan von lillesol & pelle

Stoff: Beauty Bouclè Strick - schwarz von Bela Stoffe und Schnitte

Auf Pinterest merken:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0