· 

Kosmetiktasche Tiffy - verstärkt mit Style-Vil

[enthält Werbung]

 

Endlich bin ich dazu gekommen mal eine Kosmetiktasche zu nähen, die mit Style-Vil, einem nähbaren Schaumstoff, verstärkt ist. Bisher hatte ich alle meine Täschchen mit Volumenvlies genäht und war damit auch sehr zufrieden. Aber trotzdem hat es mich gereizt mal ein anderes Material zur Verstärkung auszuprobieren. 

 

 

Style-Vil ist schon eine relativ dicke und stabile Einlage. Deshalb habe ich auch nur den oberen Teil der Tasche - also den Baumwollstoff - damit verstärkt. 

Da man das Style-Vil nicht aufbügeln kann, wird es einfach auf die linke Seite des Stoffes gelegt und rundherum am Rand entlang festgesteppt. Das reicht und es gibt keine Falten. 

.

 

Den wunderschönen Baumwollstoff mit den Blumen- und Schmetterlingsmotiven kennen bestimmt viele von euch. Er ist von Ikea. Ich hatte schon einmal eine größere Tasche daraus genäht und finde ihn einfach toll. Der Stoff lässt sich auch super mit Kunstleder kombinieren...hier im Used Look in der Farbe Bordeaux.

(bitte beachtet: in Wirklichkeit ist die Farbe dunkler als auf meinen etwas überbelichteten Fotos).

 

 

Die Tasche hat natürlich auch eine Rückseite. Diese möchte ich euch auch nicht vorenthalten:

 

 

Ein eigenes Logo habe ich auch endlich einmal selbst angefertigt. Die Schrift wurde auf Flex-Folie geplottet und anschließend auf SnapPap aufgebügelt. Das hat prima geklappt und ich finde es macht sich recht gut :-)

 

 

Zum Schluss noch ein kurzer Blick in das Innere des Täschchens: Rot-Weiß gestreifter Bauwollstoff und eine Innentasche mit Reißverschluss sorgen für einen frischen Look :-)

 

 

Fazit: Style-Vil lässt sich sehr gut verarbeiten und vernähen und gibt der Tasche eine gute Stabilität...deutlich mehr als mit Volumenvlies. 

 

Solltet ihr Lust bekommen haben diese Tasche zu nähen, so findet ihr das Schnittmuster "Tiffy" dazu in meinem Etsy-Shop:

 


Auf Pinterest merken:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0